Zurück zur Bilderauswahl

Zur Startseite (www.modellflug-freakshow.at)
Fokker Dr1

(Das alte Modell). Die Flugaufnahmen sind aus einem Video-Film, daher leider etwas schlechtere Qualität. Maßstab 1:3,36 - Spannweite: 1.81m, Gewicht: 6.48kg, Motor: OS Gemini 160, 26ccm 4-Takt, (Flair-Bausatz modifiziert) Artikel, erschienen im "Scale" April/Juni 1991. Bausatz - Baustufenfotos.

Auf ein Bild klicken, um es zu vergrößern

Karlsbad 1 Karlsbad 2 Hausen am Albis 1  Hausen am Albis 1
1989: Piper J3, Dr1, Wilga in Karlovy Vary (Karlsbad) beim internationalen Semi-Scale Wettbewerb. Die Piper gehörte Bruno Klupp (), die Wilga "Matze" Borm (). Karlsbad, 2 Jahre später. Rechts neben mir Pavel Fencel, der im folgenden Jahr Weltmeister in Scale wurde.
Die Präsentation der Oldies um 1917.
Hausen am Albis/Schweiz. Treffen mit einer "Kollegin". Die linke Dr1 ist nach dem Vorbild der Replica in Duxford, UK, lackiert

Ausschnitte aus einem Video.

Start ...

Steigflug ...

Ein herrliches Flugbild ...

... Landung

Aufnahmen, ausgeschnitten aus einem Video, von der Staatsmeisterschaft 1991
in Gnas/Steiermark
 

Mit Metall-Motorhaube

MGs und Servokabel


Staatsmeisterschaft F4C

Erfolge mit diesem Flair-Modell:
29.05.1988: 2. Platz Landesmeisterschaft NÖ, Klasse F4C - Scale
21.07.1991: Vizestaatsmeister Klasse F4C - Scale }

Ein Bewerb mit 2 Wertungen

21.07.1991

2. Platz Internationaler Wettbewerb Klasse F4C

08.09.1991:

4. Platz Internationaler Scale-Wettbewerb um das Kristallwappen der Stadt Korneuburg
(1: Merkenschlager, 2: Steinberger, 3: Gebert),

Man kann hier ersehen, dass es auch mit einem Baukastenmodell durchaus Wettbewerbserfolge geben kann. Wer die Herren kennt, die beim Kristallwappen die ersten 3 Plätze belegten, wird wissen, dass sie - zumindest mit einem Baukastenmodell - nicht zu schlagen sind. Nach einem 12. Platz in der Baubewertung gelang es mir, mit guten Flügen noch nach vorn zu kommen.

Mein Mechaniker. Den kleinen Pokal hat sich meine Frau redlich verdient!

Langsamer, tiefer Vorbeiflug

Künstlich gealterte Lackierung (AirBrush)
 


Original Spandau-MG, Deutsches Museum, München