Zurück zur Oldieauswahl Zur Startseite (www.modellflug-freakshow.at)

Sukhoj Su 26 Auf ein Bild klicken, um es zu vergrößern

Spannweite: 2.20m, Motor: 3W 60 mit Rohr, Gewicht: 9.60kg, Standschub: 15kg.

Ich dachte mir, lasse dir doch einmal ein Modell bauen. Gesagt, getan. Der ersten Crash (beim Erstflug) - die Halterung für das Seitenruderservo löste sich auf Grund mangelhafter Verklebung und hatte Vibrationen ausgelöst, die mir und meinen zusehenden Vereinsmitgliedern die Maschine in doppelter Breite zeigten - brachte geringen Schaden; Motorhaube und Rumpfunterteil waren in Mitleidenschaft gezogen. Beim nächsten Flug (nach der Reparatur) rissen in der zweiten Kurve mit gewaltigen Krach BEIDE Querruder aus und flogen davon. Ursache: die Klebung war für den "Hugo". Der Einschlag in Messerfluglage war nicht von schlechten Eltern, obwohl die Flughöhe mit ca. 3m eigentlich gering war. Die traurigen Reste wurden eingesammelt und nach entfernen aller noch brauchbaren Teile entsorgt. Suizidgedanken kamen auf, aber auch "leichte" Aggressionen. Fazit: Wenn du dir ein Modell bauen läßt, dann schau drauf, WER es baut! Ob's einer macht, der leicht baut oder einer, der die Anforderungen eines Großmodells kennt ...

Das Original -->

Su_Org.jpg (26762 Byte)

javascript:PopWindow9()                javascript:PopWindow8()