Zur Startseite (www.modellflug-freakshow.at)             
Ein Baubrett mit geringen Mitteln erstellen

Einschlagmuttern, Winkeln aus dem Bauhaus um 15.- ATS, selbstgebogene Alu-Laschen, Inbuszschrauben und ein paar zusammengeklebte Holzwinkel aus Abfall genügen für ein Baubrett, daß einen absolut verzugsfreien Bau auch von schwierigen Rumpfformen gestattet. Mit einem großen Lineal einen Raster zeichnen und bei den Schnittpunkten die Löcher für die Einschlagmuttern bohren. Mit dem Raster ist auch schon die Mittellinie der zukünftigen Rümpfe festgelegt.