Stichwort: "Wildfliegen"
Stichwort: "Es wird schon nichts passieren ..."
 

"Es wird schon nichts passieren ..."
Bericht der deutschen Flugunfallkommission über 3 Unfälle (34,66kb)
Bericht aus der "Kronen-Zeitung
(105,48kb)
 


Zur Verhinderung möglicher ähnlich gelagerter Flugunfälle empfiehlt die Flugunfallkommission:

Überprüfen Sie, in wie weit an Ihrem Fluggelände die häufig vor Jahren erteilten behördlichen
Auflagen eingehalten werden.

Weisen Sie insbesondere bei Luftfahrtveranstaltungen "Gastflieger" gründlich in die flugplatzspezifischen Bedingungen ein. (Sicherheitsabstände, Flugräume, Flughöhen etc.)

Bedenken Sie, daß bauliche Verbesserungen an Ihrem Flugmodell möglicherweise auch
schwerwiegende! Folgen haben können.

Seien Sie sich bewusst, daß trotz viel versprechender Werbebroschüren auch modernste
Technik (z.B. PCM + "Failsafe") keinen absoluten Schutz gegen Störungen oder unkontrollierte
Abstürze bieten kann.

Überprüfen Sie selbstkritisch Ihre fliegerischen Fähigkeiten und die eingesetzte Technik und
bleiben Sie mit Ihrer Fliegerei immer auf der "sicheren Seite".

Fragen Sie beim Kauf neuer Bausätze den Hersteller oder Vertreiber nach den für das
erworbene Flugmodell geltenden luftrechtlichen Bestimmungen. (z.B. Aufstiegsgenehmigung,
Zulassungspflicht etc.)