Zur Startseite (www.modellflug-freakshow.at)
Nasenbeplankung rasch und sicher ankleben

Die abgelängte Beplankung, die Rippen und die Nasenleisten mit Kontaktkleber bestreichen, ca. 5min. ablüften lassen! Ein weiches Tuch vorbereiten, das Bügeleisen vorwärmen (Baumwolle). Die Nasenbeplankung auflegen, ausrichten, das Tuch auflegen und mit dem Bügeleisen unter vorsichtigem Druck festbügeln. Das hält bombenfest und durch die Wärme sind normale Radien überhaupt kein Problem, auch wenn das Balsa der Beplankung ein hartes sein sollte.