GLOSTER GLADIATOR - Bauzeit: 6 Jahre

Ein außergewöhnliches Modell, erstellt von einem "Bau~Meister". und echtem Scale-Freak. Beim Betrachten entdeckt man immer wieder Einzelheiten, die einen in der ausgeführten Bauqualität zum Staunen bringen.

 Pilot: Hansjörg Hofbauer

Diesmal ist der Bericht etwas umfangreicher geworden.
Ich glaube, genau hinschauen lohnt sich!

Technische Daten: Spwt.: 2,50m *** L: 2,20m *** Motor: 100ccm ZDZ *** Gewicht: 14kg *** Profil: RAF 28 *** Besonderheiten: QR der unteren Flächen mit Servos, obere QR mit Seilen angelenkt *** in den unteren Flächen LK als Spreizklappen *** Räder mit originaler Felgeninnenfederung *** Einstellwinkel über Spindel verstellbar


Der sichtlich stolze Erbauer, abgemagert nach so langer Bauzeit :-))


Das Modell


Cockpit-Einstieg mit Verriegelung


Ein Meisterhaft ausgeführtes Cockpit


Cockpitboden


Kopfanschlagschutz für den Piloten


Anlenkung und Verspannung in Profilstahl


Flächen-MG's Im Hintergrund sieht man die Spreizklappen


Seitenruder- und Höhenruderanlenkung in Originalausführung


Motoratrappe mit gefrästen Alu-Zylindern



Bilder: Hansjörg Hofbauer & Modellflug-Freakshow