EIN KLEINES MODELLFLUG - QUIZ

Beantworte bitte alle fünfzehn Fragen. Ganz unten wird dann nach Deinem Klick das Quiz ausgewertet. Du gewinnst zwar keine Million, aber die Überzeugung, die Problematik der Einstellungs- oder Steuerfehler richtig zu erkennen. Solltest Du etwas nicht genau wissen, kannst Du in den Tipps zum richtigen Einfliegen nachsehen, in denen die häufigsten Bau- und Einstellungsfehler sowie deren Behebung gezeigt sind.

Frage 1: Beim Start mit Seitenwind musst Du:


Frage 2:    Das Modell schert im Messerflug nach links/rechts aus. Ist:


Frage 3: Der Segler "pumpt" im Horizontalflug (ohne Ruderkommando). Ist:


Frage 4: Das Modell muss bei Vollgas mit Tiefe/Höhe gehalten werden, bei Standgas geht es nach unten/oben. Ist:


Frage 5: Das Modell fliegt in der Rolle nicht gerade, sondern schert nach einer Seite aus. Ist:


Frage 6: Das Modell fliegt auf Dich zu und bricht nach rechts aus. Musst Du:


Frage 7: Das Modell fliegt auf auf dem Rücken und geht nach unten. Musst Du:


Frage 8: Das Modell schert im Sturzflug nach hoch/tief aus (Motor gedrosselt). Ist:


Frage 9: Das Modell schert im Innen/Aussenlooping nach links/rechts aus. Ist:


Frage 10: Du suchst Thermik. Der Segler hebt die rechte Fläche. Um die Thermik zu nutzen, musst Du:


Frage 11: Du fliegst im Messerflug, das Modell dreht in der Senkrechten zu Dir / von Dir weg. Um zu Korrigieren, musst Du:


Frage 12: Du fliegst eine langsame Rolle nach links. In welcher Reihenfolge steuerst Du?


Frage 13: Du fliegst mit einem Oldtimer bei Querwind rechts parallel zum Platz. Wie nennt man die verlängerte Längsachse
     des Modells, dessen Nase jetzt durch den Wind nicht in die Flugrichtung zeigt, obwohl es parallel zum Platz fliegt?


Frage 14: Wie musst Du steuern, um trotz Querwind von rechts geradeaus zu fliegen?


Frage 15: Du willst im Landeanflug einen eleganten Slip links fliegen. Wie hältst Du das Modell auf geraden Kurs?




Die Auswertung:                
Du hast von Fragen richtig beantwortet.

Damit hast Du % des Klassenziels erreicht.